Tristar Triathlon 111km: Robert Kolar kämpfte am heutigen Sonntag gegen 1km Wellen bei 9 Grad Lufttemperatur. Danach folgten 100km Rennradfahren bei Starkregen und Temperaturen um 5-7Grad. Erst kurz vor Mittag und exakt auf den 10km Lauf kam die Sonne.

Robert meisterte die 111km mit Bravur und extremer Härte gegen Wetter und Natur.
Herzliche Gratulation zum 11 Platz Overall.