Trotz ungünstiger Wetterlage blieb das Bikerennen in Thal vergangenen Samstag weitgehend trocken. Der Wald bot guten Schutz, nur der Steinbruch war sehr nass und schlammig. Für unser Team war es das 4. Rennen innerhalb von 4 Wochen und es konnten wieder hervorragende Ergebnisse eingefahren werden.

4. Platz, Kategorie „U11w“: Chiara Städler
5. Platz, Kategorie „U13m“: Luca Schukraft
11. Platz, Kategorie „U13m“: Lerino Loher
19. Platz, Kategorie „U13m“: Gianluca Wirth
3. Platz, Kategorie „U15w“: Sirin Städler
8. Platz, Kategorie „U15m“: Nico Schukraft
12. Platz, Kategorie „U15m“: Dean Weder
2. Platz, Kategorie „U17w“: Aiyana Loher
3. Platz, Kategorie „U17m“: Sandro Städler
4. Platz, Kategorie „Damen“: Giara Klaiber
3. Platz, Kategorie „Herren 1“: Gabriel Kuster
9. Platz, Kategorie „Herren 1“: Lukas Brandenburg
4. Platz, Kategorie „Herren 2“: Georg Wirth
1. Platz, Kategorie „Herren 4“: Markus Weder