Erfolgreiches Heimrennen

Beim letzten Rennen des STEVENS bike cup in Altstätten putzten wir uns für unsere Sponsoren heraus und empfingen diese mit einem Apéro. Die Stimmung war gut und ausgelassen. Dazu trug auch das Wetter bei, dass sich entgegen aller Prognosen, von seiner freundlichen Seite zeigte. Wir möchten uns auf diesem Weg für euer Kommen und eure Unterstützung nochmals bedanken. Ohne euch wäre das alles nicht möglich.

Beim Rennen waren die Kategorien stark besetzt und die Athleten kämpften nochmals um die besten Plätze der Saison. Die Resultate:

  • 10. Rang: Samuel Wirth, U9m
  • 3. Rang: Chiara Städler, U11w
  • 5. Rang: Luca Schukraft, U11m
  • 16. Rang: Gianluca Wirth, U11m
  • 1. Rang: Sirin Städler, U13w
  • 7. Rang: Nico Schukraft, U13m
  • 18. Rang: Lerino Loher, U13m
  • 2. Rang: Sandro Sädler, U15m
  • 11. Rang: Kento Girardelli, U15m
  • 13. Rang: Dean Weder, U15m
  • 4. Rang: Aiyana Loher, U17w
  • 6. Rang: Giara Klaiber, Damen open (DNF)
  • 2. Rang: Lukas Brandenburg, Herren 1
  • 3. Rang: Ramon Bister, Herren 1
  • 6. Rang: Sandro Schober, Herren 1
  • 7. Rang: Georg Wirth, Herren 2
  • 2. Rang: Markus Weder, Herren 3
  • 7. Rang: Robert Kolar, Herren 3
  • 1. Rang Stafette: Sandro Städler, Dean Weder, Andreas Zünd
  • 4. Rang Stafette: Sirin Städler, Lorena Cadalbert, Chiara Soler
  • 5. Rang Stafette: René Bosshard, Patrick Steiger, Kurt Lüchinger
  • 6. Rang Stafette: Nadine Stieger, Aiyana Loher, Eliane Müggler
  • 9. Rang Stafette: Lerino Loher, Luca Schukraft, Nico Schukraft