Mitten in der herrlichen Bergwelt fuhren die Biker/innen am Wochenende um Punkte für den Proffix Swiss Bike Cup und um die Schweizer Meisterschaft.

Chiara kam mit wenigen Fehlerpunkten durch den Parcours und platzierte sich als 7.

Sirin fuhr ein sehr starkes Rennen und durfte sich endlich über den 1. Sieg im Proffix-Cup freuen! Sie fuhr auch taktisch gut und konnte so die bisherige Siegerin mit grossem Rückstand hinter sich lassen.

Sandro zeigte eine solide Leistung und es resultierte ein guter 12. Schlussrang.

Auch Andi packte wieder einmal das Rennfieber. Der Nachwuchs freute sich sehr darüber, dass auch der Trainer das Rennen absolvierte. Durch die Nachmeldung musste er sein Rennen aus der letzten Reihe starten, was ihn aber nicht aufhielt und er rollte das grosse Feld richtiggehend von hinten auf – zum Schluss stand er als 2. auf dem Podest – super Leistung!

Giara Klaiber und Dave Spiess startete im Rahmen der Schweizer Meisterschaft. Giara konnte bei den Juniorinnen mit Rang 4 ein super Ergebnis einfahren. Dave fuhr trotz einer seit Wochen anhaltende Erkältung auf Platz 16.