Robert Kollar wird 10. am Ironman 70.3 St. Pölten in der Gruppe 45-49 (1.9 km Schwimmen, 90 km Radfahren, 21.1 km Laufen) und qualifiziert sich damit für die WM in Nizza. Herzliche Gratulation.